0
Drucken
0

Curry thailändische Art mit Gemüse und Tofu

Curry thailändische Art mit Gemüse und Tofu
25 min
Zubereitung
40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Tofu in 1 cm dicke Stifte schneiden. Die Paprika waschen, vierteln, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Erbsen auftauen lassen. Die Sprossen über einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Schalotte, den Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und mit dem Tofu in einem heißen Wok mit Öl anbraten. Die Paprika und Zucchini zugeben, kurz mitbraten, die Brühe, Sahne und Kokosmilch angießen und mit Curry, Kurkuma, Kreuzkümmel, Salz und Cayennepfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten köcheln lassen, die Erbsen und Sprossen zugeben und weitere 3 Minuten köcheln. Abschmecken, in Schälchen anrichten und mit gehackten Cashewkernen bestreut servieren.
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen

Top-Deals des Tages

ORIA Innen Außen Temperatur Wetterstation Outdoor Monitor Thermometer mit Blaue Hintergrundbeleuchtung, Temperatur Alarm, MAX MIN Messung, Uhr, LCD Display
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Lifetree Fensterfolie Sichtschutzfolie Statisch Folie Selbstklebend 90*200cm
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
1000 Stück MINI GLÜCKSKÄFER aus Holz MARIENKÄFER selbstklebend Tischdeko
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages