Currycremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Currycremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Banane
1 Frühlingszwiebel
1 TL Butter oder ungehärtete Margarine
2 TL Currypulver
1 TL vegetarische Gemüsebrühe (Instantpulver)
1 TL Crème fraîche

Zubereitungsschritte

1.

Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwlebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Einige Bananenscheiben und Zwiebelringe beiseite legen.

2.

Die Butter oder die Margarine in einem Topf zerlassen und die nicht beiseite gelegten Bananenschelben und Frühlingszwiebeln dann anbraten. Alles mit dem Currypulver bestäuben. 150 ml Wasser und die Instant-Gemüsebrühe dazugeben und die Suppe ungefähr 10 Minuten köcheln lassen.

3.

Die Suppe mit einem Schneidstab pürieren. die Creme fraîche hineinführen und die Suppe noch einmal kurz erhitzen. Sie dann in eine Suppentasse geben und mit den beiseite gelegten Bananenscheiben und Zwiebelringen bestreuen.