5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Currysoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
423
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien423 kcal(20 %)
Protein4 g(4 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium212 mg(5 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren27,8 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g Butter
40 g Mehl
200 ml Kokosmilch
300 ml Schlagsahne mind. 30% Fett
2 TL Currypulver
1 TL Kurkuma
1 Msp. Limettenschale
½ Stiel Zitronengras
Salz

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Das Mehl zugeben, mit dem Schneebesen zu einem Klumpen rühren. Mit der Hälfte der Kokosmilch ablöschen und wieder zu einem Klumpen verrühren.

2.

Die restliche Kokosmilch zugeben und kräftig rühren, damit sich keine Klumpen bilden. Anschließend die Sahne unterrühren, die Gewürze zugeben und unter Rühren aufkochen lassen. Den Zitronengrasstängel entfernen und mit Salz abschmecken.