Smarte Resteküche

Deftige Käsesuppe mit Brokkoli und Mais

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Deftige Käsesuppe mit Brokkoli und Mais

Deftige Käsesuppe mit Brokkoli und Mais - Soulfood vom Feinsten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
533
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Cheddar-Käse ist zwar nicht das Leichtgewicht unter den Käsesorten, kann sich mineralstofftechnisch aber durchaus sehen lassen: Sein Gehalt an Calcium und Phosphor hilft, Knochen und Zähne gesund zu halten. Auch ein Teil Fluorid ist in dem Käse versteckt, der den Aufbau des Zahnschmelzes unterstützt.

Passend zur Käsesuppe können Sie ein Stück frisches Baguette oder ein Brötchen servieren. Und wenn Sie noch mehr Zeit mitbringen, dann backen Sie Ihr Baguette doch einfach selbst! Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem Rezept.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein31 g(32 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Kalorien533 kcal(25 %)
Protein31 g(32 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K140 μg(233 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium861 mg(86 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren24,2 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin97 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
150 g
2 EL
125 ml
600 ml
200 g
geriebener Cheddar-Käse
300 g
150 g
Mais (Konserve; Abtropfgewicht)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Schneebesen, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Raclettekäse entrinden, würfeln.
2.

Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln sowie Knoblauch darin glasig dünsten, dann Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Nun Milch, Raclettekäse und 150 g vom geriebenen Käse zugeben, unter Rühren schmelzen lassen. In der Zwischenzeit den Mais abtropfen lassen und die Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser 3–4 Min. garen (blanchieren).

3.

Suppe mit einem Pürierstab cremig aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mais und Brokkoli zugeben. Käsesuppe in Schälchen anrichten und mit restlichem Käse bestreut servieren.