Deftige Speckpfannkuchen mit Kräuterschmand und Kopfsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Deftige Speckpfannkuchen mit Kräuterschmand und Kopfsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
788
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert788 kcal(38 %)
Protein31 g(32 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g
1 TL
3
Eier (Größe M)
Für die Füllung
100 g
3 EL
1 Prise
1
200 g
durchwachsener, geräucherter Speck
8 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckSchmandÖlZuckerSalzMilch

Zubereitungsschritte

1.

Alle Zutaten für den Teig verrühren. 15 Minuten ruhen lassen.

2.

Schmand mit Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und unterrühren. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern.

3.

Speck fein würfeln. 1 EL Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen, 1/8 der Speckwürfel kurz darin anbraten, 1/8 des Teiges zugeben und bei milder Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten backen. Den Pfannkuchen warm stellen. Auf diese Weise 8 Pfannkuchen herstellen.

4.

Pfannkuchen aufrollen. Mit Kopfsalat und Schmand anrichten.