Deftiger Bohneneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiger Bohneneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 13 h 55 min
Fertig
Kalorien:
883
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien883 kcal(42 %)
Protein37 g(38 %)
Fett68 g(59 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,6 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.372 mg(34 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren27 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin99 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g getrocknete Kidneybohnen
2 vorwiegend festkochende Kartoffeln ca. 250 g
2 Möhren ca. 200 g
Salz
1 grüne Paprikaschote ca. 180 g
2 Tomaten
300 g Chorizo
250 g Blutwurst
1 EL Olivenöl
120 g Bauchspeck roh geräuchert
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 TL Tomatenmark
50 ml trockener Rotwein
100 ml Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Chilipulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und zugedeckt ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Nach Bedarf zwischendurch Wasser angießen.
2.
Die Kartoffeln sowie die Möhren schälen und grob würfeln. Die Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Nach ca. 7 Minuten die Möhren zugeben. Anschließend beides abgießen und abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln.
3.
Die Chorizo und die Blutwurst in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl kross anbraten. Dann herausnehmen und beiseite stellen.
4.
Den Speck würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln. Speck-, Zwiebel- und Knoblauch in der Pfanne anbraten. Dann die Kartoffel-, Möhren- Tomaten- und Paprikawürfel zugeben und 1-2 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren und mit Wein und Brühe ablöschen. Die gegarten Bohnen sowie die gebratene Wurst ergänzen und alles mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Auf Teller verteilen und nach Belieben mit Salat servieren.