Deftiger Kohl-Kartoffel-Topf mit Käse-Crostini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiger Kohl-Kartoffel-Topf mit Käse-Crostini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien729 kcal(35 %)
Protein29 g(30 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate85 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe27,1 g(90 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K233 μg(388 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure221 μg(74 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium2.718 mg(68 %)
Calcium393 mg(39 %)
Magnesium192 mg(64 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure305 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½
500 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
4
2
250 g
kleine Zwiebeln
½ Bund
1 Dose
2
6 EL
50 g
Frühstücksspeck oder Frühstücksspeck in Scheiben
2
½ Bund
½ l
Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
Pfeffer aus der Mühle
½
kleines Baguette
50 g
geriebener Käse (z. B. Gouda oder Emmentaler)
1 Bund
glatte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Weißkohl putzen, abspülen und in große Stücke teilen. Kartoffeln, Möhren und Schwarzwurzeln schälen, waschen und in grobe Stücke zerschneiden. Zwiebeln pellen. Sellerie putzen, abspülen und längs in feine Streifen schneiden, nach Belieben zu Bündeln zusammenbinden. Bohnen auf ein Sieb schütten, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Knoblauch pellen.

2.

4 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Bacon darin knusprig anbraten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln ins Bratfett geben und darin kurz anbraten. Knoblauch dazupressen. Thymian abbrausen und die Blättchen von den Stielen streifen. Lorbeer und Thymian zu den Zwiebeln geben und einige Sekunden andünsten. Das vorbereitete Gemüse und die Bohnen zugeben, kurz anschmoren und die Brühe angießen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 45 Minuten garen.

3.

Baguette in Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Käse darauf streuen und unter dem vorgeheizten Grill kurz gratinieren.

4.

Petersilie abbrausen, trockenschütteln und grob hacken. Gemüseeintopf nochmals abschmecken. Bacon und Petersilie untermischen. Mit den Käse- Crostini anrichten.

 
Fehler bei den Rezeptangaben? Bei mir ist nur der erste Zubereitungsschritt zu sehen - der Rest fehlt leider. Könnte das korrigiert werden - sieht nämlich lecker aus ...
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hier haben wir leider ein rechnisches Problem und hoffen, es bald zu lösen. Danke aber für den Hinweis.