Deftiger Pfannkuchen mit Linsenegemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiger Pfannkuchen mit Linsenegemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,7 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K105,8 μg(176 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.029 mg(26 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
2 Eier
150 g Mehl
1 Prise Salz
350 ml Milch
Für die Füllung
200 g braune Linsen über Nacht eingeweicht
Salz
5 Kumquats
20 g Petersilie
1 rote Chilischote
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 Prise gemahlener Zimt
1 Prise gemahlener Kardamom
300 g passierte Tomaten Dose
1 EL Weißweinessig
1 TL getrockneter Thymian
2 EL Tomatenmark
120 ml Gemüsebrühe
2 EL Pflanzenöl zum Ausbacken
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchTomateLinseTomatenmarkPflanzenölPetersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Das Mehl, Salz und die Milch unterrühren. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Inzwischen die Linsen in 1 l kochendem Salzwasser ca. 1 Stunde garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Die Kumquats waschen, zwei Früchte in feine Scheiben schneiden, den Rest würfeln. Die Petersilie und die Chilischoten waschen. Die Chilischoten in feine Ringe schneiden, die Petersilie hacken. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in heißem Öl andünsten. Zimt und Kardamom darüberstreuen. Die passierte Tomaten dazugeben. Abgetropfte Linsen, Petersilie, Chili und Kumquatwürfel zufügen. Essig, Thymian, Tomatenmark & Brühe unterrühren. Alles 10 Minuten einköcheln lassen.
4.
Etwas Öl in der Pfanne erhitzen. 8 Pfannkuchen ausbacken und warm stellen. Das
5.
Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Pfannkuchen füllen und mit Petersilie und Kumquatsscheiben garnieren.