Deftiger Wirsingtopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiger Wirsingtopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein28 g(29 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C91 mg(96 %)
Kalium1.245 mg(31 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren12,8 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1 EL
500 ml
500 g
festkochende Kartoffeln
500 g
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel gemahlen
200 g
200 g
Würste z. B. Cabanossi
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Zusammen in einem heißen Topf im Öl glasig anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zusammen mit den Kartoffeln in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und etwa 15 Minuten leise gar köcheln. Nach Bedarf Brühe nachgießen.
2.
Währenddessen das Kassler würfeln und die Wurst in Scheiben schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Zusammen mit Wurst und Kassler zum Eintopf geben und einige Minuten heiß werden lassen. Von der Hitze nehmen, die saure Sahne unterrühren und abschmecken.
3.
Auf tiefe Teller verteilen und servieren.