Deftiges Sauerkraut mit Ofenkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Deftiges Sauerkraut mit Ofenkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g festkochende Kartoffeln
4 EL Pflanzenöl
Salz
1 Prise Kümmel
4 geräucherte Würste à ca. 100 g, z. B: Mettwürste, Krakauer
1 Zwiebel
600 g Sauerkraut Dose
100 ml Fleischbrühe
1 Lorbeerblatt
1 Prise Zucker
1 EL gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSauerkrautPflanzenölPetersilieZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, schälen und in Spalten schneiden. Mit 2 EL Öl vermengen, salzen und mit Kümmel würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
2.
Die Würste in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel häuten und in Streifen schneiden. Im übrigen Öl glasig schwitzen. Das Kraut dazu geben und die Brühe angießen. Das Lorbeerblatt zufügen und geschlossen ca. 20 Minuten leise köcheln lassen. In den letzten ca. 5 Minuten die Würste ergänzen und warm werden lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
3.
Die Kartoffeln auf Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen, das Kraut dazu geben und servieren.