Dessert-Becher schwarz-rot-gold (Fußball)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dessert-Becher schwarz-rot-gold (Fußball)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Milchreis
400 ml Milch
1 EL Kakaopulver
40 Milchreis
50 g Zartbitterschokolade
2 EL Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
Außerdem
1 Packung Tiefkühlhimbeere
4 Blätter weiße Gelatine
1 Dose Pfirsiche

Zubereitungsschritte

1.

50 ml Milch mit Kakaopulver verrühren. Übrige Milch aufkochen, Milchreis einrühren und bei mittlerer Hitze 20 Minuten leise köcheln lassen. Angerührtes Kakaopulver einrühren und weitere 5 Minuten leise köcheln lassen. Schokolade hacken. Schokolade, Zucker und Vanillezucker unter den Milchreis rühren. Topf von der Kochstelle nehmen und den Milchreis weitere 20-25 Minuten zugedeckt ausquellen lassen. Milchreis auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren. Himbeeren auftauen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen.

2.

Pfirsiche pürieren. 4 EL Pfirsichsaft in einem Topf erhitzen. 2 Blatt Gelatine ausdrücken und in dem Saft auflösen. 3-4 EL Pfirsichpüree zügig unter die Gelatine rühren und dann unter das übrige Pfirsichpüree rühren. Auf 4 Gläser verteilen und kühl stellen, bis die Masse fest ist. Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Restliche Gelatine tropfnass in einen Topf geben und auflösen. 3-4 EL Himbeerpüree zügig unterrühren und das den Rest Himbeerpüree unterrühren. Himbeerpüree auf das Pfirsichpüree geben und ebenfalls kühl stellen, bis es fest ist. Zum Schluss den Milchreis einmal durchrühren und darauf geben.