Dinkel-Spätzle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dinkel-Spätzle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium301 mg(8 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
5
Zutaten
5 Eier
270 g Dinkelmehl
3 EL Sonnenblumenöl
Salz
Muskat
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
DinkelmehlSonnenblumenölEiSalzMuskat

Zubereitungsschritte

1.

Eier aufschlagen, Salz und Muskat dazugeben und verquirlen. Mehl langsam unterrühren. So lange schlagen, bis der Teig gut vermischt ist und Blasen zieht.

2.

Die Spätzle mit einem Spätzleschaber in kochendes Salzwasser schaben, aufkochen lassen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Sonnenblumenöl untermengen, damit die Spätzle nicht zusammenkleben.