Dinkelbrot mit Oliven

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dinkelbrot mit Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
2992
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.992 kcal(142 %)
Protein94 g(96 %)
Fett80 g(69 %)
Kohlenhydrate464 g(309 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe64,1 g(214 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E22,1 mg(184 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁3,7 mg(370 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34 mg(283 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure477 μg(159 %)
Pantothensäure9,8 mg(163 %)
Biotin49,3 μg(110 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.982 mg(75 %)
Calcium297 mg(30 %)
Magnesium813 mg(271 %)
Eisen72,4 mg(483 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink24 mg(300 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure954 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
1
Zutaten
700 g
fein gemahlenes Dinkel-Vollkornmehl
1 Würfel
Hefe 42 g
1 Prise
1 EL
150 g
Natur-Sauerteig Reformhaus
250 g
schwarze Oliven
2 EL
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Dinkel-VollkornmehlOliveHefeOlivenölZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit dem Zucker in 200 ml lauwarmen Wasser auflösen, in die Mulde geben und mit etwas Mehl vom Rand bestauben. Für ca. 15 Minuten gehen lassen. Das Salz, ca. 125 ml lauwarmes Wasser sowie den Sauerteig zum Teigansatz geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem elastischen Teig kneten. Anschließend an einem warmen Ort und mit einem Küchentuch abgedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals 10 Minuten kräftig durchkneten und die gehackten Oliven sowie das Öl einarbeiten. Den Teig zu einer großen Rolle formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Ein paar mal schräg einschneiden, mit Mehl bestauben und für 30 Minuten gehen lassen. Danach im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen.