Dinkeleintopf

und dicken Bohnen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dinkeleintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein16 g(16 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K59,6 μg(99 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium796 mg(20 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure147 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Dinkelkörner
200 g reife Tomaten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Oregano
4 Salbeiblätter
100 g roher Schinken am Stück (ohne Schwarte)
3 EL Olivenöl
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g frische dicke Bohnen
frisch geriebene Muskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Dinkel mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen.

2.

Den Dinkel in ein Sieb abgießen. Aus den Tomaten den Stielansatz herausschneiden. Die Tomaten in einer Schüssel überbrühen. Wenn die Haut anfängt, sich zu lösen, Tomaten abgießen und abschrecken, dann häuten und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Möhre und Sellerie waschen, die Möhre schälen, dann beides sehr klein würfeln. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und mit dem Salbei hacken. Den Schinken klein würfeln.

3.

In einem Suppentopf 3 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Sellerie, Kräuter und den Schinken bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten andünsten. Tomaten zugeben und kurz mitdünsten. Die Brühe angießen und die Dinkelkörner einrühren. Salzen, pfeffern und zugedeckt bei schwacher Hitze ca . 1 Stunde garen.

4.

Inzwischen die dicken Bohnen bei Bedarf aus den Hülsen pellen, in einem Sieb abbrausen, dann zu den fertig gegarten Dinkelkörnen geben und 5 Minuten mitkochen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In Teller verteilen und servieren.