Dinkelplätzchen mit Kürbis und Schokolade (vegan)

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Dinkelplätzchen mit Kürbis und Schokolade (vegan)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
35
Zutaten
200 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Butternut
450 g
1 ½ TL
½ TL
1 TL
1 Msp.
320 g
225 g
vegane Butter
40 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfleisch würfeln und im Dämpfeinsatz eines Kochtopfes 15-20 Minuten weich garen. Zu Püree zerdücken und abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
3.
Das Mehl mit dem Backpulver und den Gewürzen mischen. Rohrzucker, Butter und Kürbispüree verrühren. Erst die Mehlmischung, dann die Chocolate Chips einarbeiten. Kleine Portionen abnehmen und als Kugeln geformt auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Leicht flach drücken und im Ofen 12-15 Minuten backen.