Dip mit Kürbis, Chili und Oliven mit Röstbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dip mit Kürbis, Chili und Oliven mit Röstbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert632 kcal(30 %)
Protein13 g(13 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe11,2 g(37 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin K37,4 μg(62 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.469 mg(37 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1
400 g
3 EL
500 ml
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotte abziehen und fein hacken. Das Kürbisfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Schalotte glasig schwitzen. Das Kürbisfruchtfleisch zugeben, die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten weich dünsten.

2.

Abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und abkühlen lassen. Tahin und restliches Olivenöl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Mit eingelegten Chilis, schwarzen Oliven und frisch geröstetem Brot servieren.

Zubereitungstipps im Video