0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Donuts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
866
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien866 kcal(41 %)
Protein3 g(3 %)
Fett87 g(75 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium54 mg(1 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren39,2 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
12
Zutaten
100 ml lauwarme Milch
½ Würfel frische Hefe 20 g
50 g Zucker
1 Prise Salz
¼ TL Zimtpulver
1 Ei
40 g Butter
250 g Mehl
1 kg Frittieröl
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrittierölMilchZuckerButterHefeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe mit 1 TL Zucker in der Milch glatt rühren. Übrigen Zucker, Salz,
2.
Zimt, Ei, Butter und Mehl zur Hefemilch geben und alles glatt verkneten.
3.
Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
4.
Frittierfett in einem hohen Topf oder einer Friteuse auf 180° erhitzen (Es ist heiß genug, wenn an einem Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, Bläschen aufzusteigen beginnen).
5.
Teig zu 12 gleich großen Kugeln formen und kurz ruhen lassen. Dann mit bemehltem Finger auf bemehlter Arbeitsfläche durch die Mitte jeder Teigkugel ein Loch bohren und mit kreisenden Bewegungen erweitern, so dass ein Ring entsteht. Ringe flacher drücken. Donuts 2 Min. von jeder Seite frittieren. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.