Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Dorade Royale nach mediterraner Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade Royale nach mediterraner Art
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
Dorade royale von 600-800g
2
mittelgroße Tomaten
1
2
100 g
60 ml
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
30 g
gekochte mehligkochende Kartoffeln
1
60 ml
4
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Als Getränk paßt am besten: Hermitage Blanc/Rhône von Jaboulet. Die Dorade royale kommt aus dem Mittelmeer und aus dem Atlantik. Saison hat sie während der kalten Monate. Die Dorade royale ist ein silbrig-glänzender, ovaler Fisch mit goldener Nase und schwarzen Seitenstreifen. Ihr Fleisch ist glasig bis weißlich und sehr fettarm.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Die Dorade schuppen, ausnehmen und mit dem Kopf längs halbieren. Die Bauchgräten herausschneiden.

Schritt 2/5

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Die Schalotte und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Fenchel und den Zucchino putzen und waschen, dann in gleichmäßig dünne Streifen schneiden.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/5

In einer flachen Schmorpfanne 40ml Olivenöl erhitzen. Das Gemüse darin bei starker Hitze unter Rühren etwa 1 Minute anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die gekochten Kartoffeln fein zerdrücken und das Gemüseragout damit binden.

Schritt 4/5

Die Fischhälften auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite mit je 10ml Olivenöl bestreichen. Die Fischhälften mit der Hautseite nach oben auf das Gemüse legen. Den Thymian dazugeben, den Fischfond oder das Wasser angießen.

Schritt 5/5

Den Fisch unter dem heißen Grill etwa 4 Minuten garen, bis die Haut leicht Farbe bekommen hat. Den Fisch dann auf vorgewärmten Tellern anrichten. Das Gemüse mit dem Basilikum mischen und daneben verteilen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Norjews Weltkarte Zum Rubbeln, Personalisiertes Weltkarte Poster um Reisen zu verfolgen - Landkarte Zum Freirubbeln, inkl. Geschenk Rubbelwerkzeug und Lupe (Gold/Schwarz, 55 x 42cm)
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Getränkespender Greta mit Edelstahl-Zapfhahn u. Ständer aus Eichenholz, hochwertiger Limonaden-Spender, Dispenser im Vintage Design Mason Jar, Ideal für Sommer-Partys!
VON AMAZON
50,90 €
Läuft ab in:
Luftbefeuchter Ultraschall TaoTronics Raumbefeuchter mit 2L Wassertank für 24 Stunden Betriebszeit, Lautloser-Betrieb, One-Touch-Steuerung und 360° Düse für ideale Nebelverteilung
VON AMAZON
Preis: 36,99 €
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages