Dorsch gebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorsch gebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
656
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien656 kcal(31 %)
Protein54 g(55 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E8,4 mg(70 %)
Vitamin K47,4 μg(79 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.160 mg(29 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod577 μg(289 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin233 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg kochfertiger Dorsch
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Streuwürze
50 g magerer Schinkenspeck
6 EL Rapsöl
1 dicke Zwiebel
2 Eier
4 EL Wasser
100 g Vollkorn-Semmelbrösel
Rapsöl zum Braten
250 ml saure Sahne
Garnierung
einige Salatblatt
Zitronenspalten
Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Dorschsaure SahneRapsölZitronensaftZwiebelEi

Zubereitungsschritte

1.

Fisch unter kaltem Wasser abspülen, in zwei Hälften teilen. Gräten auslösen. Mit Zitronensaft beträufeln und salzen.

2.

Speck würfeln und auslassen. 3 Esslöffel Öl zugeben. Zwiebel schälen und ganz mitbraten. Eier mit Wasser verquirlen. Jede Fischhälfte erst in Ei, dann in Semmelbröseln wenden.

3.

Im Fett und dem restlichen Öl hellbraun braten. Fisch aus der Pfanne nehmen und warm, stellen. Gebratenen Speck und Zwiebel aus dem Bratfett nehmen.

4.

Bratfond mit saurer Sahne binden.

5.

Fisch auf Salatblättern anrichten. Mit Speck, Zwiebelstücken, Zitronenspalten und Petersilie garnieren. Die Soße dazu reichen.