0
Drucken
0

Dorschfilet

mit Chinagemüse

Dorschfilet
242
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Dorschfilet
1 EL Zitronensaft
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Zwiebel
2 Möhren
100 g Staudensellerie
200 g Chinakohl
100 g Shiitakepilz
2 EL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
4 EL Schlagsahne
100 g Bambussprosse (aus dem Glas)
Jetzt online kaufen1 Messerspitze Kurkuma
geriebener Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Dorschfilet in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

2

Zwiebel pellen, Möhre schälen und beides in feine Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Shiitakepilze putzen und vierteln.

Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das vorbereitete Gemüse dazu geben und unter ständigem Rühren anbraten. Salzen, pfeffern, die Sojasauce zufügen und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten bissfest dünsten.

4

Die Fischstücke dazugeben und mit der Sahne aufgießen. Das Ganze etwa 6 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.

5

Inzwischen Bambussprossen in dünne Streifen schneiden und zum Schluss zugeben. Mit Kurkuma, Meerrettich, Jodsalz und Pfeffer abschmecken und anrichten. Dazu Reis reichen. 

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages