Drachenkopf mit Patissons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Drachenkopf mit Patissons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Fischfilets
8 kleine Filets vom Drachenköpfe à ca. 70 - 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Für das Kürbisgemüse
600 g grüne Mini-Patisson
1 Frühlingszwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Erdnussöl
Für die Sauce
125 ml trockener Sherry
2 EL Zitronensaft
2 EL Tomatenpüree
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL zerstoßene Fenchelsamen
1 TL Thymianblätter grobgehackt

Zubereitungsschritte

1.
Die Minipatissons putzen. Frühlingszwiebel ohne Grün klein schneiden.
2.
Für die Sauce Sherry mit Zitronensaft und dem Tomatenpüree verrühren und mit dem Zucker, Pfeffer, Fenchel, Thymian und etwas Salz würzen.
3.
Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Patissons unter ständigem Rühren darin ca. 15 Minuten braten. Nach 12 Minuten Frühlinszwiebeln und Knoblauch zufügen und unter Rühren mitbraten.
4.
Die Sauce über die Minikürbisse gießen, nochmals unter Rühren kurz aufkochen lassen und warm halten.
5.
Fischfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in heißem Öl rasch je Seite ca. 1 - 2 Min. braten. Sofort mit dem Kürbisgemüse auf Teller anrichten.