Drei Konfitüren in einem Glas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Drei Konfitüren in einem Glas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
695
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien695 kcal(33 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate160 g(107 %)
zugesetzter Zucker151 g(604 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt159 g

Zutaten

für
10
Zutaten
500 g schwarze Johannisbeeren gewogen und geputzt
1 ½ kg Gelierzucker
9 EL Zitronensaft
3 EL Cassis
500 g Aprikosenfruchtfleisch gewogen und entsteint
3 EL weißer Rum
500 g Himbeeren gewogen und verlesen
3 EL Himbeergeist
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen. Beeren mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Cassis in einem Topf vermischen. Alles zugedeckt 1 Std. ziehen lassen.
2.
Aprikosen mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Rum mischen. Alles zugedeckt ebenfalls ziehen lassen.
3.
Himbeeren mit 500 g Gelierzucker, 3 EL Zitronensaft und dem Himbeergeist verrühren. Alles zugedeckt ebenfalls ziehen lassen.
4.
Die Johannisbeermischung 2 - 3 Minuten sprudelnd kochen. Die Konfitüre auf die Gläser verteilen, dabei die Gläser nur zu einem Drittel füllen. Die Konfitüre abkühlen und fest werden lassen.
5.
Nun die Aprikosenkonfitüre kochen, auf die Johannisbeerschicht füllen und abkühlen lassen. Dann die Himbeerkonfitüre kochen und auf die Aprikosenschicht verteilen. Gläser verschließen und abkühlen lassen.