print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Drei Stücke Käse-Sahne-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Drei Stücke Käse-Sahne-Torte
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Backblech, ca. 12 Stücke
Boden
225 g
175 g
100 g
4
1 Päckchen
Sahnecreme
500 g
250 g
400 ml
5 Blätter
75 g
60 ml
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterEiMascarponeSchlagsahneGelatine
Produktempfehlung
Torte nach Belieben mit

Zubereitungsschritte

1.
Für den Boden Mehl mit Backpulver vermengen. Butter schmelzen. Eier mit Zucker weiß-schaumig schlagen, dann abwechselnd Butter und Mehl unter die Eiermasse ziehen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35 Min. backen (Hölzchenprobe). Dann aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Vom Blech nehmen und einmal quer halbieren. Deckel abnehmen.
2.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Mascarpone und Zucker glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Ausgedrückte Gelatine mit Maraschino in einen Topf geben, erwärmen und schmelzen lassen. Ein wenig von der Käsemasse unterrühren und zusammen dann unter die Creme rühren. Geschlagene Sahne unter die Masse ziehen und die Hälfte auf den Kuchenboden streichen. Deckel auflegen und leicht andrücken. Mit der restlichen Creme rundherum einstreichen und Oberfläche nach Belieben wellenförmig mustern. Mind. 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestauben und in rechteckige Stücke schneiden.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter