Dünne Pfannkuchen mit Ricotta-Kräuter-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dünne Pfannkuchen mit Ricotta-Kräuter-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
564
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien564 kcal(27 %)
Protein28 g(29 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K37,2 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium473 mg(12 %)
Calcium586 mg(59 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin298 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Crespelle
150 g Mehl
300 ml Milch
2 Eier
1 Prise Salz
3 EL Olivenöl
Für die Füllung
1 Handvoll Petersilie
4 Stiele Thymian
400 g Ricotta
2 Eier
80 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaMilchParmesanOlivenölPetersilieThymian

Zubereitungsschritte

1.
Für die Crespelle das Mehl mit der Milch glatt rühren, die Eier unterrühren und mit Salz würzen. Jeweils etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 8 dünne Pfannkuchen ausbacken.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Für die Füllung die Petersilie und den Thymian abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken. Den Ricotta mit den Eiern glatt rühren. Die Kräuter und die Hälfte vom Käse unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Füllung auf die Crespelle verteilen und glatt streichen. Zusammenklappen und auf das Blech legen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen.