Dunkles Früchtebrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dunkles Früchtebrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
6477
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.477 kcal(308 %)
Protein110 g(112 %)
Fett303 g(261 %)
Kohlenhydrate785 g(523 %)
zugesetzter Zucker433 g(1.732 %)
Ballaststoffe48,9 g(163 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D10,8 μg(54 %)
Vitamin E47,8 mg(398 %)
Vitamin K61,2 μg(102 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂1,9 mg(173 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure402 μg(134 %)
Pantothensäure6,8 mg(113 %)
Biotin152,5 μg(339 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium6.015 mg(150 %)
Calcium769 mg(77 %)
Magnesium764 mg(255 %)
Eisen45,5 mg(303 %)
Jod71 μg(36 %)
Zink14,7 mg(184 %)
gesättigte Fettsäuren139,5 g
Harnsäure343 mg
Cholesterin1.569 mg
Zucker gesamt568 g

Zutaten

für
1
Zum Garnieren
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
3 EL Mandelblättchen
Für den Teig
200 g Butter
200 g Zucker
5 Eier
1 unbehandelte Zitrone davon die abgeriebene Schale
3 EL brauner Rum
80 g Orangeat fein gehackt
80 g Zitronat fein gehackt
3 getrocknete Feigen (in warmem Wasser eingeweicht)
2 getrocknete Aprikosen (im warmen Wasser eingeweicht)
50 g kandierte Kirsche grob gehackt
300 g Mehl
3 TL Backpulver
50 g Haselnüsse ganz
50 g Haselnüsse gemahlen
100 g Rosinen (in warmem Wasser eingeweicht)
4 EL Kakaopulver
5 EL Milch je nach Festigkeit des Teigs
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerRosinenKakaopulverHaselnussMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Früchte gut abtropfen, Aprikosen und Feigen würfeln. Die Butter mit Zucker schaumig rühren, dann die Eier dazugeben und noch etwa 2 Min. weiterrühren. Zitronenschale und Rum dazugeben. Das Mehl, Kakao mit dem Backpulver mischen und in die Masse sieben. Gemahlene Nüsse zugeben, untermengen.

2.

Die Früchte und Nüsse unterheben und je nach Bedarf die Milch dazugeben. Eine Kastenform mit Butter einfetten und den Teig einfüllen. Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Die gefüllte Form in den Backofen geben und in 40 Min. goldbraun backen.

3.

Aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Aus Puderzucker, Zitronensaft und etwas Wasser einen Zuckerguss herstellen, den Kuchen damit verzieren und mit Mandeln bestreuen, trocknen lassen. Aufschneiden, dekorativ anrichten und servieren.