Eclairs mit Kirschfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eclairs mit Kirschfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
385
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien385 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium192 mg(5 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
10
Zutaten
¼ l
60 g
1 Prise
200 g
4
Für die Füllung
2 Gläser
entsteinte Sauerkirschen (à ca. 300 g Abtropfgewicht)
100 g
200 g
200 g
200 g
½
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen, das gesiebte Mehl auf einmal hineinschütten und solange rühren, bis der Teig einen Kloß bildet. Teig etwas abkühlen lassen, dann nacheinander die Eier mit einem Holzlöffel unterschlagen. Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sternentülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Liebesknochen spritzen. Bei 220 Grad in ca. 15 Minuten goldgelb backen. Die noch warmen Liebesknochen quer durchschneiden und gut auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Kirschen mit 50 g Zucker und 100 ml vom Saft in einem Topf 2 - 3 Min. köcheln lassen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Quark mit übrigem Zucker und 3 EL vom Kochsud glattrühren. Sahne steif schlagen und unterheben, zum Schluss die abgetropften Kirschen unterheben. Die untere Hälfte der Liebesknochen mit der Sahnecreme füllen, die oberen Hälfen aufsetzen und leicht andrücken.
3.
Für die Glasur Puderzucker mit Zitronensaft und Eiweiss zu einem dicklichen Guss verrühren. Die Oberseite der Liebesknochen damit einstreichen und trocknen lassen.