Eichblattsalat mit Paprika und Mais

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eichblattsalat mit Paprika und Mais
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
207
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien207 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K91,1 μg(152 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure125 μg(42 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C206 mg(217 %)
Kalium706 mg(18 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
1
3
Paprikaschoten (je 1 rote, gelbe und grüne)
1 Dose
1 Bund
3 EL
1 EL
Saft einer Limetten
1 Prise
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser gar kochen. Auskühlen lassen.

2.

Eichblattsalat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zerpflücken und trockenschleudern. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und sehr fein würfeln. Maiskörner abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden.

3.

Essig mit Ayvar, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verrühren.

4.

Reis mit Paprika und der Ayvar-Soße mischen. Eichblattsalat mit Frühlingszwiebeln, Mais und der Reis-Paprika-Mischung auf Tellern anrichten.