Eichhörnchen-Spekulatius

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eichhörnchen-Spekulatius
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMandelkernVanillezuckerEiZimt

Zutaten

für
20
Zutaten
250 g
150 g
100 g
1 Päckchen
100 g
gemahlene Mandelkerne
2
1 Msp.
1 Prise
100 g
gehobelte Mandelkerne
Milch zum Einspinseln
100 g
Produktempfehlung
Um den Teig für die Mandelspekulatius etwas aufzulockern, kann man nach Belieben auch 1 TL Hirschhornsalz unterkneten.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Fett, Zucker, Vanillezucker, gemahlene Mandeln, Eier und Gewürze zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde kühlen. Den Teig 2 bis 3 mm dick ausrollen. In Spekulatiusformen drücken oder beliebige Formen ausstechen.

2.

Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes und mit Mandelblättchen bestreutes Blech legen, etwas andrücken, evtl. noch mal kurz kalt stellen. Mit Milch bepinseln, in den Ofen schieben und 10 bis 12 Minuten backen. Die Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Danach in einen Gefrierbeutel füllen, die Spitze abschneiden und Kekse mit der Kuvertüre verzieren.