Eier-Cremekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Cremekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig
Kalorien:
5707
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.707 kcal(272 %)
Protein112 g(114 %)
Fett364 g(314 %)
Kohlenhydrate501 g(334 %)
zugesetzter Zucker259 g(1.036 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A4,1 mg(513 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E14,6 mg(122 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,8 mg(345 %)
Niacin28,5 mg(238 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure350 μg(117 %)
Pantothensäure10,6 mg(177 %)
Biotin134,9 μg(300 %)
Vitamin B₁₂10,9 μg(363 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium2.954 mg(74 %)
Calcium1.672 mg(167 %)
Magnesium248 mg(83 %)
Eisen9,2 mg(61 %)
Jod132 μg(66 %)
Zink11,6 mg(145 %)
gesättigte Fettsäuren212,7 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin2.205 mg
Zucker gesamt300 g

Zutaten

für
1
Zutaten
125 g
200 g
1 Prise
½ Päckchen
6
300 g
2 TL
200 ml
gesüßte Kondensmilch
200 ml
200 ml
500 ml
1 EL
1 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerMilchButterVanillezuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen.
2.
Die Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren und die Masse gut schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf die Schaummasse sieben und unterziehen. Den Teig auf das Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!), dann herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Die gesüßte Kondensmilch mit der Kaffeesahne und der Milch mischen. In den Kuchen mit einem Holzstäbchen Löcher spicken und den Kuchen anschließend mit der Milch-Sahne-Mischung tränken, bis er sich vollgesaugt hat. Mit Folie bedecken und mindestens 3 Stunden kaltstellen.
4.
Vor dem Servieren die Schlagsahne mit Puderzucker und Sahnesteif steif schlagen und auf den Kuchen streichen. In Stücke geschnitten servieren.