Eier frittiert mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier frittiert mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
384
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien384 kcal(18 %)
Protein14 g(14 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K101 μg(168 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
grüner Spargel
1 TL
5
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Pflanzenöl zum Frittieren
4 EL
2 EL
2 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelOlivenölZitronensaftZuckerZuckerSalz

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in kochendem Wasser mit 1 TL Salz und dem Zucker ca. 15 Minuten garen.
2.
Vier Eier ca. 5 Minuten wachsweich kochen. Anschließend abschrecken und schälen. Im Mehl wenden. Das übrige Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier darin wenden und mit den Bröseln panieren. Im heißen Öl (ca. 170°C) 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Das Olivenöl mit dem Balsamico und dem Zitronensaft verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Spargel abgießen und mit den Eiern auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufelt servieren.