Eier in Estragon

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier in Estragon
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
162
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin27,6 μg(61 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium172 mg(4 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
250 ml
1 TL
1 TL
1 TL
½ TL
2 Zweige
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerEstragonEiSenfsamenPfefferkörnerSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und in ein großes Einmachglas schichten. Den Estragon und die Chilischoten waschen und gut trocken schütteln bzw. trocken tupfen. Die Estragonzweige sowie Pfefferschoten dann ebenfalls in das Einmachglas geben.

2.

Den Essig mit 75 ml Wasser, den Senf- und den Pfefferkörnern, dem Zucker und dem Salz aufkochen und heiß über die Eier gießen. Zugedeckt auskühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.