Eier-Käse-Omelett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Käse-Omelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
486
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien486 kcal(23 %)
Protein29 g(30 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D5,3 μg(27 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin42,9 μg(95 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium328 mg(8 %)
Calcium448 mg(45 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin702 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
1
Zutaten
3
2 EL
2 EL
grob geriebener Bergkäse oder gezupfter Blauschimmelkäse
1 TL
fein geschnittener Schnittlauch
1 TL
1 TL
frische Kräuter (z. B. krause Petersilie, Kerbel etc.)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BergkäseButterOlivenölSchnittlauchEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit Salz, Muskatnuss, Obers, Käse und Schnittlauch versprudeln.

2.

Butter und Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne aufschäumen. Eiermasse einlaufen lassen. Leicht verrühren, bis die Masse zu stocken beginnt (Ei soll noch cremig sein).

3.

Omelett zusammenklappen und auf einen vorgewärmten Teller stürzen (Omelett soll keine Farbe haben). Mit frischen Kräutern garnieren.