Eier mit Chili

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier mit Chili
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
120
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein10 g(10 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium159 mg(4 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin328 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Scheibe
6
1
1
Chilischote frisch, rot
½ Kästchen
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier nach Belieben in einem Topf hart oder wachsweich kochen. Die Chilis entkernen, gegebenenfalls die weißen Innenhäute entfernen und in feine ringe schneiden. Den Speck in Stücke zupfen und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, in eine sieb geben und mit kochendem Wasser übergießen. Die Kresse mit Der Schere kurz unterhalb der Blätterabschneiden, Die Eier pellen, halbieren, je drei halbe eIer zusammen mit etwas Frühlingszwiebeln, Speck, Kresse und Chili in je ein Glas geben und mit etwas Essig beträufeln.
2.
Sofort mit frischem Weißbrot servieren.