Eier mit Currysauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier mit Currysauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium127 mg(3 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
3 EL Öl
1 EL Currypulver
40 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchÖlZwiebelCurrypulverSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Eier in 10 Min. hart kochen und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl leicht bräunen. Currypulver, Mehl, Salz und Pfeffer dazugeben und 1 Min. bei geringer Hitze schmoren. Milch einrühren und auf kleiner Flamme 10 Min. köcheln lassen.
2.
Eier pellen, halbieren, auf eine Platte legen und die Sauce darüber gießen.
3.
Mit Salat servieren.