Eier mit Füllung und Paprikaschiffchen mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier mit Füllung und Paprikaschiffchen mit Käsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
12
Für die gefüllten Eier
1
6
4
eingelegte Sardellenfilets
3 EL
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Paprikaschiffchen
2
2 TL
grüne, eingelegte Pfefferkörner
100 g
frisch geriebener Bergkäse
100 g
Kerbelblatt zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Für die Eier die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Eier hart kochen, in kaltem Wasser abschrecken, pellen mit einem scharfen Messer längs halbieren.
2.
Die Eigelbe vorsichtig herausheben und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Sardellenfilets fein hacken, mit dem Messerrücken zu einer Paste zerdrücken und beides mit der Creme fraiche, Senf und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sardellencreme mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle in die Eihälften füllen und mit Frühlingszwiebelringen garnieren.
3.
Für die Schiffchen die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen und alle weißen Innenhäute entfernen. Paprika in breite Schnitze schneiden. Die Pfefferkörner grob hacken und mit geriebenem Käse und Quark verrühren, mit Salz abschmecken.
4.
Die Quark-Käse-Creme in kleinen Klößchen auf die Paprikaschnitze setzen und mit etwas Kerbel garnieren.