Eier-Plätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
3173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.173 kcal(151 %)
Protein54 g(55 %)
Fett97 g(84 %)
Kohlenhydrate515 g(343 %)
zugesetzter Zucker287 g(1.148 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E56,7 mg(473 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin20,6 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium822 mg(21 %)
Calcium279 mg(28 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt299 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g
3 TL
80 g
1 Päckchen
1 Prise
150 g
100 ml
100 ml
Öl geschmacksneutral
Für den Guss
200 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlMagerquarkMilchÖlZuckerZitronensaft

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen, diese an einer Seite leicht flach drücken, dass im Querschnitt eine Eiform entsteht. Nun mit einem Scharfen Messer 0,5 cm dicke Scheiben von der Rolle schneiden. Mit Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-Unterhitze ca. 10-15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2.
Aus Puderzucker Zitronensaft und 1 EL Wasser einen Zuckerguss herstellen 1/5 davon orange einfärben. Die Fertigen Eier mit Zuckerguss bestreichen und einen Klecks Orange als Eidotter aufsetzen, trocknen lassen. Luftdicht verschlossen aufbewahren (2-3 Tage haltbar), da sie sonst austrocknen.