Eier-Risotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Risotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
963
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien963 kcal(46 %)
Protein22 g(22 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K3,6 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin22,4 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium278 mg(7 %)
Calcium330 mg(33 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren30,1 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin507 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Reis
5 Eigelbe
1 Prise Muskatnuss
100 g Butter
80 g geriebener Parmesan
200 ml Schlagsahne
1 l Fleischbrühe
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisSchlagsahneButterParmesanMuskatnussSalz

Zubereitungsschritte

1.

Auf kleinem Feuer die magere, klare Fleischbrühe bereithalten. In einem Topf ein Stück Butter schmelzen lassen und den Reis dazugeben. Sobald die Butter absorbiert ist, unter Umrühren nach und nach die Brühe dazugießen. Die Brühe muss jeweils ganz aufgesogen werden, so dass der Reis "trocken" erscheint. Wenn er gar ist, mit Butter verfeinern und überglänzen.

2.

Die Eigelbe mit der Sahne verquirlen, mit Parmesan und Muskatnuss abschmecken.

3.

Den Reis vom Feuer ziehen und die Eier-Mischung sorgfältig darunterziehen. Zwei Minuten an der Wärme stehenlassen, dann portionenweise in Suppentellern anrichten und Parmesan darüberstreuen.