Eier-Schinken-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier-Schinken-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
818
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien818 kcal(39 %)
Protein40 g(41 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin19,4 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium375 mg(38 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure145 mg
Cholesterin477 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 l
500 g
200 g
60 g
5
100 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnSchinkenParmesanButterWasser

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Wasser mit Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Nudeln reingeben und in 20 Minuten bei mittlerer Hitze gar kochen.

2.

Den Schinken von Fetträndern befreien und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und die Schinkenwürfel darin in 3 Minuten rundherum anbraten.

3.

Eigelb in einer Tasse verrühren, zum Schinken geben und stocken lassen. Die Nudeln auf ein Sieb geben und mit lauwarmem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.

4.

Anschließend die Nudeln zur Schinken-Eigelb-Masse in den Topf geben. Gut mischen. In eine vorgewärmte Schüssel geben. Mit Parmesankäse bestreuen. Sofort servieren.