Eierkuchen mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eierkuchen mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K576,9 μg(962 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure252 μg(84 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
3 EL
2 EL
4
2 TL
3 EL
Fischfond oder Gemüsebrühe
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatSojasauceÖlZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Spinat gründlich waschen, putzen, verlesen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser kurz aufkochen lassen, dann abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Dann den Spinat mit den Händen gut auspressen und mit 1 EL Sojasauce und 1 EL Reiswein mischen.
2.
Eier mit restlicher Sojasauce, Zucker, Fischfond und übrigen Reiswein verrühren. Eine Pfanne heiß werden lassen, etwas ÖL erhitzen und 1/4 von der Eiermasse reinschütten und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die Eiermasse soll oben noch leicht feucht sein; dann aus der Pfanne auf ein Brett rutschen lassen. Den Rest der Eiermasse ebenso braten.
3.
Spinat in 4 Portionen teilen und jeweils als längliche Rolle auf die obere Hälfte der Omeletts legen. Aufrollen, in Frischhaltefolie wickeln und für 3 Std. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren in ca. 3 - 4 cm grosse Rollen schneiden und anrichten. Dazu Sojasauce.