0

Eierkuchen mit Spinat

Eierkuchen mit Spinat
0
Drucken
216
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
3 h 45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Spinat
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
2 EL Reiswein
4 Eier
2 TL Zucker
3 EL Fischfond oder Gemüsebrühe
3 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Spinat gründlich waschen, putzen, verlesen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser kurz aufkochen lassen, dann abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Dann den Spinat mit den Händen gut auspressen und mit 1 EL Sojasauce und 1 EL Reiswein mischen.
Schritt 2/3
Eier mit restlicher Sojasauce, Zucker, Fischfond und übrigen Reiswein verrühren. Eine Pfanne heiß werden lassen, etwas ÖL erhitzen und 1/4 von der Eiermasse reinschütten und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Die Eiermasse soll oben noch leicht feucht sein; dann aus der Pfanne auf ein Brett rutschen lassen. Den Rest der Eiermasse ebenso braten.
Schritt 3/3
Spinat in 4 Portionen teilen und jeweils als längliche Rolle auf die obere Hälfte der Omeletts legen. Aufrollen, in Frischhaltefolie wickeln und für 3 Std. in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren in ca. 3 - 4 cm grosse Rollen schneiden und anrichten. Dazu Sojasauce.

Schreiben Sie einen Kommentar