Eiernudeln mit Gemüse in Kokosauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eiernudeln mit Gemüse in Kokosauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
694
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien694 kcal(33 %)
Protein19 g(19 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,5 g(35 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C133 mg(140 %)
Kalium1.179 mg(29 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
chinesische Eiernudel
150 g
4
2
2
1 TL
grüne Currypaste aus dem Asialaden
1 Dose
2 Zweige
2 EL
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln laut Packungsanweisung bissfest garen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen. Zuckerschoten putzen, Enden abschneiden. Karotten putzen, waschen, in Scheiben schneiden, Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, in Streifen schneiden.

2.

Sesamöl im Wok erhitzen. Schalotten schälen, fein hacken, kurz im Öl anbraten. Currypaste 2 Minuten unter Rühren mitbraten, Gemüse dazugeben und unter ständigen Rühren 5 Minuten anbraten. Majoranblättchen abzupfen, fein hacken.

3.

Kokosmilch zum Gemüse giessen, etwas einköcheln lassen, Nudeln in den Wok geben, alles gut mischen und nochmals 3 Minuten braten. Vor dem Servieren Majoran untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.