0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eiersuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein20 g(20 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K51,7 μg(86 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin38 μg(84 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin594 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
10
Eier (Größe M)
60 g
2 Bund
1 l
125 ml

Zubereitungsschritte

1.

Weißbrotscheiben in kleine Würfel schneiden. 7 Eier schaumig rühren, die Butter leicht erwärmen und unterrühren. Mit Salz, Muskatnuß und gehacktem Schnittlauch abschmecken.

2.

Weißbrotwürfel unterziehen und 2 Eßlöffel Fleischbrühe einrühren. In eine feuerfeste Form schütten, mit Alufolie abdecken und im Ofen bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten stocken lassen.

3.

3 Eigelb mit der sauren Sahne verrühren und unter die heiße Fleischbrühe ziehen. Den Eier-Pudding in Scheiben schneiden, auf Suppenteller verteilen und die legierte Brühe, in die zum Schluß gehackter Schnittlauch gegehen wird, übergießen.