Einfache Gemüsesuppe mit Bohnen und Nudeln

und selbst gemachtem Pistou
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Einfache Gemüsesuppe mit Bohnen und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
fertig in 14 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g
getrocknete Bohnen weisse, rote und braune gemischt
2
mittelgroße Kartoffeln
2
2 Stangen
2
1 kg
Pfeffer aus der Mühle
1
Kräuterbündel (Thymian und Lorbeer)
200 g
Vermicelle dünne, kurze Nudeln
Für das Pistou
1 Bund
Basilikum davon die Blätter
3
6 EL
70 g
Parmesan frisch geraspelt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateParmesanOlivenölBasilikumKartoffelMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag über ein Sieb abschütten, kurz abbrausen und mit ca. 2,5 l kaltem Wasser, dem Bouquet Garni, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen und dann ca. 1 ½ Std. köcheln lassen.
2.
Das Gemüse waschen und putzen. Kartoffeln und Möhren schälen und in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden, Zucchini ebenfalls würfeln und den Lauch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Tomaten überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. 2 EL Tomatenstücke für das Pistou beiseite legen.
4.
Für das Pistou Knoblauch schälen und grob hacken und in einem Mörser mit dem Stössel zerdrücken, abgetrocknete Basilikumglätter einarbeiten, danach den Parmesan und die Tomatenstücke und zum Schluss das Olivenöl in feinem Strahl nach und nach einarbeiten.
5.
Nach Ende der Kochzeit von 1 ½ Stunden Kartoffel- und Möhrenwürfel hineingeben, weitere 15 Min. köcheln lassen, dann die Zucchiniwürfel und Lauchscheiben dazugeben und nochmals 15 Min. köcheln lassen, die Vermicelles hineingeben und weitere 10 Min. köcheln, wenn alles fertig gegart ist, etwas von dem Pistou unterrühren, abschmecken und sofort servieren. Das restliche Pistou getrennt reichen.