Einfache Kartoffelknödel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Einfache Kartoffelknödel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium435 mg(11 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g
mehligkochende Kartoffeln
130 g
Mehl für die Arbeitsfläche
1
Ei (Größe M)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelJodsalzEi

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser etwa 30 Min. zugedeckt kochen. Dann Kartoffeln abgießen und noch heiß pellen. Sofort durch die Presse hügelförmig auf die Arbeitsfläche drücken, in der Mitte eine Mulde formen.

2.

Salz, das Mehl und das Ei in die Mulde geben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten und daraus 6 Knödel formen.

3.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Die Knödel sofort in das kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze etwa 15 Min. ziehen lassen. Nach der halben Garzeit die Knödel umdrehen. Die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.