Einfacher Fenchel-Tomaten-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Einfacher Fenchel-Tomaten-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
8 EL
150 ml
2
150 g
1 Dose
geschälte Tomaten
8
2 TL
2 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateHartkäseOlivenölOreganoThymianFenchelknolle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Fenchel waschen, putzen, die Stängel abschneiden, das Fenchelgrün fein hacken und zur Seite legen. Die Knolle der Länge nach in fingerdicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze (Heißluft 180 °C) vorheizen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, die Fenchelscheiben mit der Gemüsebrühe hineingeben und weich garen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, den Hartkäse reiben. Die Tomaten mit Saft in einer Pfanne bei starker Hitze einkochen, die Früchte dabei zerdrücken. Die Basilikumblätter abbrausen, trocknen und fein hacken. Eine breite Auflaufform einfetten und die Hälfte der Fenchelscheiben hineinlegen.

2.

Die Hälfte der Mozzarellascheiben darüber verteilen, mit wenig Salz, Pfeffer, gehacktem Fenchelgrün und den Kräutern würzen. Ein Drittel vom geriebenen Käse darüber streuen. Die übrigen Fenchelscheiben darauf legen, den restlichen Mozzarella, Kräuter und wieder ein Drittel vom Käse darauf verteilen. Die Tomatensauce mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf gießen. Die Oberfläche mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 25 Minuten überbacken, bis der Käse gebräunt ist.