Einfacher Schokoladenkuchen mit Glasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Einfacher Schokoladenkuchen mit Glasur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
5313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.313 kcal(253 %)
Protein73 g(74 %)
Fett343 g(296 %)
Kohlenhydrate488 g(325 %)
zugesetzter Zucker317 g(1.268 %)
Ballaststoffe16,4 g(55 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D11,6 μg(58 %)
Vitamin E13,6 mg(113 %)
Vitamin K52,7 μg(88 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure255 μg(85 %)
Pantothensäure6,3 mg(105 %)
Biotin77,2 μg(172 %)
Vitamin B₁₂6,7 μg(223 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium2.735 mg(68 %)
Calcium621 mg(62 %)
Magnesium360 mg(120 %)
Eisen26 mg(173 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink11,3 mg(141 %)
gesättigte Fettsäuren208,7 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin1.733 mg
Zucker gesamt371 g

Zutaten

für
1
Zutaten
5 Eier
1 Prise Salz
220 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
1 ½ TL Backpulver
270 g Butter
100 g Schokotropfen
Für den Guss
100 g dunkle Schokolade
50 g weiße Schokolade
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSchokoladeSchokoladeVanillezuckerEi

Zubereitungsschritte

1.

Form gut einfetten, mit den Bröseln aussteuern. Eier mit Salz, Zucker und Vanillezucker gut verrühren, bis alles schaumig ist. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen, unterheben, Schokotropfen untermischen.

2.

Butter schmelzen lassen und in dünnem Strahl unter den Teig rühren. Teig in die Form füllen, dabei in der Mitte etwas mehr Teig geben und bei 150 Grad 1 Stunde backen. Den fertigen Kuchen in der Form auskühlen lassen.

3.

Schokolade für den Guss getrennt im Wasserbad schmelzen lassen, zuerst die dunkle Schokolade auf den Kuchen streichen, dann die helle Schokolade und kreisförmig mit einer Gabel auf der Oberfläche verteilen, fest werden lassen.