Einfaches Gemüsecurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Einfaches Gemüsecurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
240
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien240 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K53,2 μg(89 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure161 μg(54 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium1.091 mg(27 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin3 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
1
kleine rote Zwiebel fein gehackt
2 EL
Currypaste (Madras)
1
Möhre in dicke Scheiben geschnitten
300 g
Kürbis gewürfelt
2
Zucchini in Scheiben
1
grüne Paprikaschote Samen und Scheidewände entfernt und gehackt
150 g
400 g
stückige Tomaten aus der Dose
125 ml
40 g
Cashewkerne zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateKürbisErbseNaturjoghurtCashewkernCurrypaste

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Temperatur 10 Minuten karamellisieren lassen. Die Currypaste hinzufügen und weitere 3 Minuten braten.

2.

Die frischen Gemüse und die Tomaten aus der Dose untermischen.

Anschließend 250 ml Wasser hinzufügen und zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und bei niedriger Temperatur weiter 15 Minuten sanft garen, bis das Gemüse gar ist. Vom Herd nehmen und den Joghurt unterrühren. Das Curry mit den Cashewnüssen garnieren und servieren.