Eingebrannte Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingebrannte Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Kuttel - Kraut
1
kleines Lorbeerblatt
1
feine Zwiebel
20 g
20 g
Salz, Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlKuttelLorbeerblattZwiebelPfefferKnoblauch

Zubereitungsschritte

1.

Die vorgeweichten Bohnen mit dem Einweichwasser aufs Feuer setzen und mit Suppengrün, Kuttelkraut und Lorbeerblatt weich kochen. Das Mitkochen von Speckschwarten ist dabei immer empfehlenswert.

2.

In heißem Fett feingeschnittene Zwiebel glasig rösten, mit Mehl stauben, mit Essig ablöschen und mit Bohnensud aufgießen, durchkochen, die weichen Bohnen beigeben und alles noch eine Viertelstunde kochen. Mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und gehackter Petersilie würzen.