Eingelegte Feigen mit Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Feigen mit Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein5 g(5 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt66 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
12
getrocknete Feigen
120 g
500 ml
kräftiger Rotwein
2
1
½ Zweig
1
Orange der Saft davon
250 g
1 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinSchlagsahneZuckerZuckerRosmarinFeige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker, Rotwein, die Gewürze und Orangensaft aufkochen, die Feigen hineingehen, einmal aufkochen lassen und von der Kochplatte nehmen. Zugedeckt über Nacht marinieren.
2.
Die Feigen herausnehmen und die Flüssigkeit auf ca. 1/4 einkochen lassen, abkühlen lassen.
3.
Kurz vor dem Servieren die Sahne steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen und den Orangenlikör unterziehen.
4.
Je 3 Feigen mit etwas Sauce auf Teller anrichten und mit Sahne servieren.