Eingelegte Walnüsse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Walnüsse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
5291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.291 kcal(252 %)
Protein80 g(82 %)
Fett353 g(304 %)
Kohlenhydrate455 g(303 %)
zugesetzter Zucker424 g(1.696 %)
Ballaststoffe23 g(77 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E127,3 mg(1.061 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin23,1 mg(193 %)
Vitamin B₆3 mg(214 %)
Folsäure365 μg(122 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin177,5 μg(394 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.229 mg(56 %)
Calcium439 mg(44 %)
Magnesium700 mg(233 %)
Eisen15,1 mg(101 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink13,3 mg(166 %)
gesättigte Fettsäuren32,9 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt455 g

Zutaten

für
2
Zutaten
1 kg
grüne Walnüsse
250 ml
850 g
1 Stange
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WalnussZuckerZimt

Zubereitungsschritte

1.
Die Nüsse waschen und jeweils rundherum einstechen. Den Essig mit dem Zucker, dem in Stücke gebrochenen Zimt und 250 ml Wasser aufkochen lassen. Die Nüsse zugeben und von der Hitze nehmen, über Nacht ziehen lassen.
2.
Am nächsten Tag aufkochen und etwa 40 Minuten leise köcheln lassen. Die Nüsse mit einem Schaumlöffel in vorbereitete, dunkle Gläser füllen, den Sud erneut aufkochen und über die Nüsse gießen. Gut verschlossen auskühlen lassen.
3.
Vor dem Verzehr 5-6 Monate ziehen lassen.