Eingelegte Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Zucchini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
69
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien69 kcal(3 %)
Protein4 g(4 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K27,5 μg(46 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium403 mg(10 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 mittelgroße Zucchini
Salz
Pfeffer
1 TL Senfsamen
1 TL Muskatblüte gemahlen
½ Stange Zimt
1 Stück Ingwer gehackt (Walnussgroß)
Koriander einige Körner, zerstoßen
125 ml Weißwein
1 Spritzer Apfelessig
1 Prise Zucker
½ TL Currypulver (nach Geschmack)
2 Sternanis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinIngwerApfelessigZuckerZucchiniSalz

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten in einem Topf vermischen, zugedeckt und einmal gut aufkochen. Ca. 5 Minuten ziehen lassen, dann nochmals aufkochen. Zimtstange und Sternanis entfernen, kochend heiß in die Gläser füllen und sofort gut verschließen. Abkühlen lassen.
2.
Vor dem Servieren sollte man das Chutney immer etwas erwärmen.